SEO Optimierung Tipps

SEO Optimierung - Tipps zur Suchmaschinenoptimierung für Anfänger und Fortgeschrittene



SEO Optimierung Tipps und Suchmaschinenoptimierug

Sie sind Webseitenbetreiber oder betreiben einen Onlineshop? Dann Fragen Sie sich bestimmt auch wie man es schaffen kann, kostenlos oder zumindest mit geringen Mitteln und Kosten bei den Suchmaschinen auf den vorderen Plätzen mitzuspielen. Je weiter man auf den vorderen Plätzen zu finden ist desto mehr Besucher oder potenzielle Kunden hat die Webseite oder der Onlineshop. Ich bin selbst seit mehreren Jahren Onlineshop Betreiber, und habe mich in den Anfängen immer gefragt warum meine Produkte nicht gekauft werden oder warum es nur zu wenigen Verkäufen kam. Lag es an den Artikeln vom Großhändler um die Ecke, die auch viele Onlinehändler zu Hauff angeboten haben. NEIN ! daran lag es nicht. Die Antwort war einfach: Meine Artikel im Onlineshop wurden einfach nicht gefunden, denn welcher Kunde sucht noch auf der 10. oder 15. Seite eines Suchergebnisses? Es ist nicht schwer zu erraten: Kaum einer ! Die Antwort hierzu lautet: SEO ( Search Engine Optimization ) auf deutsch: Suchmaschinenoptimierung.

SEO Optimierung für Anfänger

Auf der Suche nach SEO Optimierung Tipps las ich mich durch viele Foren, dort wurde nur mit Fachbegriffen um sich gewurfen und bei den SEO Optimierung Tipps gab es Widersprüche. Also musste ich mir alles irgendwie zusammensuchen und erarbeiten und versuche es hier so einfach wie möglich zu erklären. SEO Suchmaschinenoptimierung ist für viele immer noch ein Buch mit 7 Siegeln es hat auch nichts mit Zauberei zu tun.

Wie die Suchmaschinen ticken..

Die Suchmaschinen bewerten Webseiten und Onlineshops nach festen Kriterien wovon etwa 200 Faktoren bekannt sind. Teils durch eigene Tests und einige Rankingfaktoren geben die Suchmaschinenbetreiber auch bekannt. Auch arbeiten nicht alle Suchmaschinen mit genau den gleichen Bewertungsfaktoren. Wenn Ihre Webseite mit ihren Keywords bei der "Suchmaschine A" auf Platz 1 ist kann es gut sein, dass Ihre Webseite bei der "Suchmaschine B" auf Platz 3 rankt. Es ist auch zu beachten, dass sich die Rankingfaktoren und auch deren Gewichtigkeit sich mit der Zeit ändern.
Als kleines Beispiel: So war es in den Suchmaschinen - Anfängen recht einfach auf die ersten Plätze bei den Suchergebnissen zu landen, indem man nur die Meta -Descriptions einer Webseite gefüllt hat. Diese Maßnahme hat heute nur noch einen sehr geringen Einfluss. Die Suchmaschinen haben anhand der Keywords und des Quelltextes das Ranking festgelegt, welche Webseite in den Suchpositionen vorne steht oder welche Webseite auf den hinteren Plätzen liegt.
Ich möchte Ihnen hier Grundlagen und SEO Optimierung Tipps geben und Ihnen diese Materie näher bringen, auch SEO Tools werden hier vorgestellt. SEO Tools sind unabdinglich für eine genaue und schnelle Webseitenanalyse und den Erfolg der SEO Optimierung zu verfolgen und auszuwerten. Sehr wichtig bei der SEO Optimierung ist, dass nicht zuviel auf einmal geändert wird, da es sonst als Spam gewertet werden könnte und Sie das Gegenteil erreichen und Ihre Webseite oder Onlineshop im Ranking nach hinten abrutscht anstatt nach vorne. WENIGER IST MEHR - das ist gerade bei neuen Seiten wichtig, wobei ältere Seiten schon etwas mehr an Änderungen vertragen. Alle SEO Optimierung Tipps wirken sich nie sofort aus, sondern immer mit einer Verzögerung, die von ein paar Wochen bis hin zu einem halben Jahr dauern können. Haben Sie also Geduld bei der Optimierung Ihrer Webseite.

On Page - Off Page Suchmaschinenoptimierung

Die SEO Optimierung Tipps unterteilen sich in 2 Hauptbereiche:
  • Onpage Optimierung
umfasst Optimierungsmaßnahmen an der eigenen Webseite oder Onlineshop Z.B. Eigene Suchbegriffe einfügen (sogenannte Keywords), unique Content, eine gute "lesbarkeit" für Suchmaschinen schaffen
  • Offpage Optimierung
umfasst Optimierungsmaßnahmen, außerhalb der zu optimierenden Webseite z.B. Linktausch, Eintragungen in Artikelverzeichnissen, Blogeinträge, Social Bookmarks

Die nachfolgenden Grafiken sollen die Abhängigkeit voneinander verdeutlichen:

Gut für die Suchmaschine lesbare Webseiten benötigen weniger Backlinks von externen Seiten um eine gute Positionierung zu erhalten. Gut für die Suchmaschine lesbare Webseiten benötigen weniger Backlinks von externen Seiten um eine gute Positionierung zu erhalten.
Eine gut lesbare Website benötigt weniger Backlinks um bei Suchmaschinen ein gutes Ranking zu erhalten.

Schlecht für die Suchmaschine lesbare Webseiten wesentlich mehr  Backlinks von externen Seiten um eine gute Positionierung zu erhalten. Schlecht für die Suchmaschine lesbare Webseiten wesentlich mehr  Backlinks von externen Seiten um eine gute Positionierung zu erhalten.
Eine schlecht lesbare Website benötigt mehr externe Empfehlungen um bei Suchmaschinen eine gute Positionierung zu erhalten.



Merke:

Merke zur SuchmaschinenoptimierungDie SEO Optimierung Tipps und Maßnahmen dienen dazu, die Domain und IP Popularität einer Webseite zu steigern, damit im Ranking der Suchmaschinen zu steigen und somit mehr Besucher oder potentielle Kunden zu bekommen. Wichtig ist nicht nur die - OFF PAGE - Optimierung die die meiste Arbeit ausmacht, ebenso wichtig ist die - ON PAGE - Optimierung.










Benutzerdefinierte Suche